Wanderführer Ruhrgebiet: 52 Rundwanderwege für jede by Marlies Sobczak,Jürgen Sobczak

By Marlies Sobczak,Jürgen Sobczak

Auf der Entdeckungsreise durch das Ruhrgebiet und die anschließenden Erholungslandschaften erlebt der Wanderer eine Vielzahl von unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten: eine Erlebnisregion mit Naturlandschaften, Flüssen und obvious, Burgen, historischen Orten und technischen Sehenswürdigkeiten. Einen besonderen Reiz bietet die Kombination einiger Wanderstrecken mit Schiffsfahrten auf der Ruhr, auf den Stauseen oder mit Fahrten im nostalgischen Dampflokzug der Museumseisenbahnen.

Der Wanderführer stellt fifty two Wanderungen vor, eine für jede Woche des Jahres. Die Ziele zählen zum Feinsten dieser quarter. Wanderkarten und Fotos vermitteln bereits daheim einen ersten Eindruck. Natürlich gibt es auch Einkehrtipps, um den Erlebnistag genussvoll ausklingen zu lassen.

Daneben enthält der Wanderführer Anregungen für Besichtigungen, Führungen und anderes mehr und ist darum auch ein idealer Ausflugsführer.

Show description

Peloponnes Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell by Hans-Peter Siebenhaar

By Hans-Peter Siebenhaar

publication zur 12. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2015

Keine andere zone Griechenlands blickt auf eine so lange Geschichte des Tourismus zurück wie der Peloponnes. Schon vor 2.000 Jahren schwärmten die Römer von der Landschaft und Architektur in den höchsten Tönen. Diese Kontinuität hat bis heute gehalten: Der Peloponnes ist das klassische Reiseziel jedes Hellas-Fans.
Weltberühmte Ausgrabungen in Olympia und Mykene, die wilde und noch unberührte Mani, kilometerlange Sandstrände bei Kyllini und ein halbes Dutzend Trauminseln, von denen schon Lord Byron und Henry Miller schwärmten, erfüllen Traveller-Sehnsüchte.
Hans-Peter Siebenhaar kennt den Peloponnes seit vielen Jahren wie seine Westentasche. In seinem vielfach gelobten Peloponnes-"Klassiker" berichtet er sachkundig und detailliert über alles, was once der Reisende braucht, der das "Herz Griechenlands" erkunden will.

Show description

Gardasee: Eine Reise um den Gardasee, Erster Teil (German by Catrin du Coeur,Mario Schmitt

By Catrin du Coeur,Mario Schmitt

"Gardasee. Eine Reise um den Gardasee", führt entlang der Ufer dieses großartigen und so vielfältigen Bergsees.
Im ersten Teil der Trilogie starten die Herausgeber in Nago-Torbole am Nord-Ostufer des Lago di Garda, wie er im italienischen heißt. Hier beginnt die große, blaue Bühne. Im Buch heißt es: "..ein herrliches Schauspiel vor traumhafter Kulisse. Hinter uns die Felsen, um uns die Berge; Ein großer Vorhang! Vor uns die blaue, um uns die bunte Bühne und wir alle dürfen ein teil davon sein..." Welches Naturschauspiel. Sie 'besuchen' weiter eine besondere Bildergalerie'in Torbole, 'rasten' in der türkisfarbenen Lagune Rivas, 'dösen' am Strand Limones, 'wandeln' auf Höhen in Tignale, 'tauchen' ihre Gedanken in einen tiefblauen Ozean' bei Gargnano, 'baden' in Cecinas kristallklarem Wasser und 'genießen Eis & Kaffee' in Toscolano-Maderno...

Unterwegs erfahren die 'Mitreisenden' etwas über Land & Leute, manchen Künstler, den es zum Gardasee zog, einige Sehenswürdigkeiten der pittoresken Städtchen und einiges zur Geschichte der Region.

Eine einfache und poetische Reise um den Gardasee, begleitet von sehr schönen Bildaufnahmen rund um die Ufer des größten Sees Norditaliens.

Lassen Sie sich zu einer eigenen Reise inspirieren und
kommen Sie zuerst mit; auf "Eine Reise um den Gardasee"...

Show description

Jakobsweg auf der Via de la Plata von Sevilla nach Santiago by Sylvia Deuse

By Sylvia Deuse

Die Faszination Jakobsweg lockt immer mehr Pilger an. Das führt dazu, dass der Jakobsweg auf der Hauptroute manchem schon zu überfüllt erscheint. Dagegen ist die beschauliche through de los angeles Plata genau das Richtige für jene, die zu Fuß oder in keeping with Fahrrad wirklich Ruhe und Besinnung suchen. Es führen eben nicht nur viele Wege nach Rom, sondern auch nach Santiago de Compostela. Spannend ist es, wem guy auf dem Weg begegnet - vielleicht sogar sich selbst? Vom ganz profanen Pilgeralltag mit seinen Herausforderungen bis zum Eintauchen in die Tiefen der menschlichen Seele ist die Rede.
Die Autorin pilgert mit ihrem Mann auf alten Römerspuren und erlebt dabei fantastische menschenleere Landschaften, kulturelle Höhepunkte in den historischen Städten sowie äußerst hilfsbereite Menschen.
Sylvia Deuse beschreibt lebendig und humorvoll ihre eigene 1100 km lange Pilgerreise mit dem Fahrrad von Sevilla bis Santiago de Compostela. Faszination Jakobsweg auf stillen Pfaden.

Sylvia Deuse, geboren 1952 in München, Dipl. Sozialpädagogin (FH), arbeitete viele Jahre in der Erwachsenenbildung als Mentaltrainerin und own trainer. Ihre Neugier auf außergewöhnliche Länder und der Wunsch, das Geheimnis fremder Kulturen zu lüften, treiben sie seit Jahrzehnten in die Ferne und auf Pilgerpfade. Auf ihren Individualreisen entdeckte sie ihre Freude am Schreiben über Land und Leute und über die kleinen Begebenheiten am Rande, die das wahre Reiseerlebnis ausmachen.
Autorin von u. a. »Mit dem Fahrrad auf dem Jakobsweg«, »Lust auf Mittelamerika«, »Reise nach außen - Reise nach innen«, »Das andere Thailand«; »Lust auf Indien« und etliche Veröffentlichungen ihrer Reiseabenteuer.

Show description

Deutsche in der Schweiz: Vom Leben und Arbeiten im by Jörn Lacour

By Jörn Lacour

Frage: Wie haben Sie sich auf die Schweiz vorbereitet?
Antwort: Ich habe Asterix bei den Schweizern' gelesen!
Nächste Frage: Hat's geholfen?
Antwort: Nein.

Aber, used to be sollte guy wissen, wenn guy als Deutscher in die Schweiz geht? used to be ist anders und used to be funktioniert dort wie? Wie verhält guy sich unter Schweizern und wie besser nicht? Wie ist der Alltag in der Schweiz? Wie ticken Schweizer? Wieso sollte guy gar nicht erst versuchen, Schwitzerdütsch zu sprechen? Sind die Deutschen dort wirklich so schlimm, wie das Boulevardblatt Blick und die Schweizer Volkspartei behaupten? Und wie lebt es sich in der Schweiz?

Diese und viele andere Fragen hat der Journalist und Autor Jörn Lacour mehr als 350 Deutschen gestellt, die in der Schweiz leben und arbeiten. Aus den Antworten hat er dieses Buch gemacht. Die Erfahrungen und Erlebnisse der Befragten sind Hauptbestandteil von Deutsche in der Schweiz - Vom Leben und Arbeiten im Nachbarland, Geschichten und Tipps.

Wenn Sie zu den etwa 250.000 Deutschen gehören, die mittlerweile in der Schweiz leben oder dort arbeiten, werden Sie vermutlich manches wiedererkennen und merken, dass Sie doch nicht so allein sind mit Ihren Eindrücken vom Heidiland.

Wenn Sie als Schweizer nicht einfach glauben, was once Blick und SVP so alles über Deutsche in der Schweiz behaupten, können Sie sich hier Ihre eigene Meinung machen darüber, wie sie vielleicht wirklich sind und used to be sie denken, die Deutschen in der Schweiz.

Das Buch gibt unterhaltsame Einblicke in das Leben unter Schweizern, das Lebensgefühl und den Alltag in der Schweiz, wiedergegeben in zahlreichen graphics, Zitaten und Statements der Interviewpartner des Buchprojekts Deutsche in der Schweiz, das der Autor über ein Jahr lang mit Beteiligten aus allen sozialen und gesellschaftlichen Schichten durchgeführt hat. Gemeinsam ist allen Teilnehmern, dass sie Deutsche sind und in der Schweiz leben.

Wenn Sie den Weg in die Schweiz noch gehen wollen, kann dieses Buch Sie davor bewahren, direkt in die klassischen Fallen zu laufen, mit denen sich nicht wenige Deutsche aus Unwissenheit selbt ins Aus kegeln, kaum dass sie dem ersten Schweizer begegnen.

Studenten, Servicekräfte, Alleinerziehende, Angestellte, Handwerker, Banker, Lehrer, Freiberufler, Ärzte, Geschäftsführer und Unternehmer erzählen vom Alltag, vom Besonderen und davon, wie es ist, das Leben der Deutschen in der Schweiz.

Daneben gibt das Buch auch praktische Tipps. Wie funktioniert das mit dem Übersiedeln, used to be muss ich wann, wo und wie regeln? Welche Aufenthaltsbewilligung wird benötigt? Wie ist das mit der Krankenversicherung? Wie komme ich an eine Wohnung? used to be sind eigentlich Grenzgänger? Kann ich in der Schweiz studieren? Können meine Kinder nahtlos Land und Schule wechseln? Wie kann ich in der Schweiz eine Firma gründen? used to be ist, wenn ich arbeitslos werde? Und wie wird guy eigentlich Schweizer? Die Antworten finden Sie in diesem Buch.

Großartige Sache. So ein Buch hätte ich mir gewünscht, als ich in die Schweiz ging. - Interviewteilnehmer aus Zürich

Pressestimmen
Mit Witz und Tipps im Gepäck und zum Schmunzeln einladend, ist Jörn Lacour aufgebrochen um 250.000 "Deutsche in der Schweiz" erzählend zu charakterisieren, ihr Leben und Arbeiten mit den Schweizern textlich wie bildhaft deutlich zu machen. Und? Das ist ihm in rund 2 hundred Themenfolgen vorzüglich gelungen. Ein durchaus nützliches Handbuch für alle Interessierten an beiden Ländern. w.p. 08/2010 (Kultur-punkt.ch)
Über den Autor
Jörn Lacour ist freier Journalist und Buchautor. Sein Buch "Deutsche in der Schweiz" hat sich zur Pflichtlektüre für Schweiz-Interessierte Deutsche entwickelt und belegt erste Plätze auf den Buchlisten zum Thema. „Mich interessieren die Wege und Erfahrungen von Menschen, die ihre Umgebung verlassen um anderswo die Würfel des Lebens neu zu werfen. Dabei ist es egal, ob sie auf Goldadern stoßen oder grandios scheitern“.

Show description

Hinter Rom beginnt das Zauberland. Malerisches Latium (Picus by Veronika Eckl

By Veronika Eckl

Wenn es Sommer wird in Rom, dann drängen sich Touristen vor dem Kolosseum, auf der Spanischen Treppe oder dem Petersplatz. Wer jedoch in das Land um Rom hinausfährt, dorthin, wo es kühler und ruhiger ist, wo an den Abhängen schroffer Berge Kühe weiden, wo gelber Ginster leuchtet und Steineichenwälder Schatten spenden - der entdeckt den Charme einer Gegend, die weit mehr ist als nur Hinterland. In kleinen mittelalterlichen Dörfern begegnet guy kaum einem Fremden, Etruskergräber ruhen wie in einem Dornröschenschlaf, nachts singt kitschig-schön die Nachtigall, und am Morgen begegnen einander Hausfrauen, Handwerker und Mönche in der Dorfbar.
Auf ihrer ausgiebigen Landpartie hat Veronika Eckl den Geschichten des Tibers gelauscht, mit den Bewohnern des Örtchens Castel San Pietro Romano oberhalb von Palestrina gesprochen, dem Gina Lollobrigida 1953 zu Kinoehren verhalf, und hinter die hohen Tore der Barberini-Villa in Castelgandolfo geblickt, wo der Papst seine Sommerresidenz hat. Pittoreske Momentaufnahmen von Menschen, Stimmungen und Landstrichen machen dabei Lust, sich selbst auf die Spuren von Grabräubern, Weinbauern und Dichtern zu begeben.

Sagenhafte Entdeckungen in der campagna romana, dem stillen Hinterland der italienischen Metropole

Show description

Innsbruck abseits der Pfade: Eine etwas andere Reise durch by Bernd Schuchter,Gründhammer Peter

By Bernd Schuchter,Gründhammer Peter

In Innsbruck abseits der Pfade entdecken wir die Stadt in den Alpen als Verkehrsknotenpunkt seit dem Mittelalter, als Ort der kurzen Wege, als Eldorado für Radfahrer, als Schauplatz von Kunstskandalen, Kleinherzigkeit und Heldentaten; wir lernen Einwohner kennen, die so gar nichts mit dem Klischee der skifahrenden, in den Bergen wandernden, gesunden, kernigen Tiroler zu tun haben, als die sie bereits Heinrich Heine in seinen Reisebildern beschrieben hat. Obwohl jeder sechste Skitourist weltweit in Tirol Urlaub macht, gibt es in Innsbruck und Umgebung einen ruralen Unterbau, der weder den Fremdenverkehr noch die Mitterer'sche Piefke-Saga repräsentiert.

Show description

Köln Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen by Andreas Haller

By Andreas Haller

publication zur three. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2015

»Viva Co­lo­nia« lau­tet das Motto - wer ein­mal hier struggle, kann sich kein pas­sen­de­res den­ken. Die Köl­ner lie­ben und leben ihre Stadt, sind freund­lich, welt­of­fen, und kaum etwas kann sie wirk­lich aus der Ruhe brin­gen.
Wahr­schein­lich ist es ge­ra­de diese At­mo­sphä­re, die Köln zu einem der be­lieb­tes­ten Städ­te­rei­se­zie­le Deutsch­lands macht.
Aber na­tür­lich ist es nicht nur das: Der Dom ist eine Se­hens­wür­dig­keit ers­ten Ran­ges, die ro­ma­ni­schen Kir­chen zäh­len zu den be­deu­tends­ten We­st­eu­ro­pas, und die vie­len Mu­se­en der Stadt brau­chen einen Ver­gleich schon gar nicht zu scheu­en. Und dann wären da noch der Rhein, der Kar­ne­val und na­tür­lich der ruhm­rei­che »Eff-Cee«, der in schö­ner Re­gel­mä­ßig­keit aus den Nie­de­run­gen des Zweit­li­ga­fuß­balls wie­der­auf­er­steht …

Show description

Costa Brava Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell by Thomas Schröder

By Thomas Schröder

ebook zur 6. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2015

Die Costa Brava ist reif für eine Neuentdeckung, wie sie die lange geschmähte Baleareninsel Mallorca schon hinter sich hat. Denn es gibt sie immer noch, die schönen Buchten und duftenden Pinienhaine der "Wilden Küste", die gemütlichen Hafenstädtchen und die kilometerlangen, völlig unverbauten Strände.
Wer das Reisehandbuch liest, wird schnell wissen, wo die wirklich attraktiven Seiten der Costa Brava zu finden sind. Dazu gibt es jede Menge Informationen über das vielfältige Hinterland mit seinen reizvollen Naturparks, alten Denkmalstädtchen und dem "surrealistischen Dreieck" des Salvador Dalí.
Zehn schöne Wanderungen entlang der Küste und in die Berge sind im Reiseführer vertreten. Doch auch die Highlights der nahen Millionenstadt Barcelona werden vorgestellt. Komplettiert hat Thomas Schröder "seine" Costa Brava durch eine Fülle praktischer Informationen zu inns und Pensionen, Campingplätzen, eating places, Schiffsausflügen und Verkehrsverbindungen.

Show description

Harz Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen by Barbara Reiter,Michael Wistuba

By Barbara Reiter,Michael Wistuba

booklet zur 2. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2015

Seine Visitenkarte kennt jeder: den mythenumrankten Brocken, auf dem Hexen und andere sinistre Gestalten ihr Unwesen treiben ... was once der Harz an ganz und gar irdischen Reizen zu bieten hat, ist weit weniger bekannt.
Dabei hat Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge ein perfektes Urlaubsangebot im Programm: ein 8.000 Kilometer umspannendes Wanderwegenetz, anspruchsvolle Mountainbikerouten, schroffe Granitklippen, jede Menge obvious, romantische Flusstäler, Hochmoore und Heidelandschaften für Naturbegeisterte.
Außerdem bietet der Harz über 20 Schaubergwerke, eines davon ist sogar UNESCO-Welterbe, und zahlreiche Schmalspurbahnen, großartige romanische Kirchen, Klöster und Burgen und nicht zuletzt berühmte Fachwerkstädte wie Quedlinburg, Wernigerode oder Goslar.
Ein besonderer Genuss ist dann noch der Halberstädter Dom mit seiner beeindruckenden Schatzkammer.

Show description