Der Begriff FLEDERMAUS im französischsprachigen Raum: by Silke Böhm

By Silke Böhm

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Linguistik, be aware: 1,0, Universität Stuttgart (Linguistik/Romanistik), Veranstaltung: Hauptseminar: Semantik und semantischer Wandel, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit widmet sich der examine einzelner Versprachlichungen des Konzepts FLEDERMAUS im französischsprachigen Raum. Gerade die romanischen Sprachen weisen nämlich, wie Emil Eggenschwiler in seiner Abhandlung über „Die Namen der Fledermaus auf dem französischen und italienischen Sprachgebiet“ herausgearbeitet hat, eine ganze Fülle an eigenen Versprachlichungen dieses Konzepts auf. Eggenschwiler, dessen Werk für das gesamte in dieser Arbeit verwendete Sprachmaterial herangezogen wurde, kommt am Ende seiner Untersuchungen zu dem Schluss, dass in Frankreich hauptsächlich die drei Typen chauve-souris, ratapenada und souris- bzw. ratte-volante (unter anderem auch in der Verbindung mit -volage, -uliva sowie -voloira) vertreten sind. Des Weiteren finden sich, allerdings weniger weit verbreitet, Versprachlichungen wie zum Beispiel pissoratto, crapaud- bzw. bot-volant, /tiñaũs/ usw.

Im Rahmen dieser Arbeit kann allerdings nur einer kleinen Auswahl an Versprachlichungen Rechnung getragen werden. Zunächst soll unter Punkt 2 auf crapaud-volant bzw. bot-volant eingegangen werden und anschließend unter Punkt three auf die semantisch äußerst interessante shape /tiñaũs/. Unter Punkt four wird dann schließlich die in Frankreich gängigste shape chauve-souris behandelt werden und den Abschluss unter Punkt five bildet die examine der shape souris-chaude bzw. chaude-souris. Vordergründig soll bei der examine dabei der Frage nachgegangen werden, wie sich die jeweilige Versprachlichung entwickelt haben könnte bzw. welche Assoziationsmuster der jeweiligen Versprachlichung des Konzepts FLEDERMAUS zugrunde liegen könnten. Die jeweils in Frage kommenden Erklärungsansätze für die einzelnen Versprachlichungen sollen dabei akribisch untersucht werden.

Vgl.: Eggenschwiler, Emil: Die Namen der Fledermaus auf dem französischen und italienischen Sprachgebiet. Leipzig: Selbstverlag des Romanischen Seminars 1934.
Vgl.: Ebd., S. 255.
Vgl.: Ebd.

Show description

Lexical Processing in Second Language Learners: Papers and by Tess Fitzpatrick,Dr. Andy Barfield

By Tess Fitzpatrick,Dr. Andy Barfield

This booklet provides experiences from authors on the innovative of moment language vocabulary study, whose output represents a lot of the present concentration and course of labor during this zone. The authors tackle a variety of features of L2 lexical processing and discover diverse versions of acquisition, processing and garage. The stories are associated via the truth that the authors have all belonged to an analogous dynamic and influential vocabulary acquisition study workforce led via Paul Meara. Alison Wray presents an outline of ways Meara has led this group’s study actions in an cutting edge PhD programme, and John learn and Paul state give a contribution a severe review of Meara’s wide-ranging contributions to the sphere of vocabulary acquisition learn. The study stories offered listed below are appropriate and replicable, delivering researchers and lecturers many worthwhile and important insights into lexical processing in moment language learners.

Show description

Get Started in Beginner's Spanish: Teach Yourself Enhanced by Mark Stacey

By Mark Stacey

Do you must have the ability to hearken to, converse, learn and write Spanish optimistically? do you need the ease of having the ability to profit at domestic or at the circulation? even if you're ranging from scratch, or are only off form, train your self start in Spanish – contact & pay attention will warrantly success!

Touch & hear ebooks are a groundbreaking new method of language studying that come with recordings of pronunciation and conversations in the pages of the books themselves – correct the place you wish them.

In the prior you used to need to juggle separate books and CDs/MP3s to grasp listening, conversing, interpreting and writing. no longer anymore. because of the newest better book know-how, you could study and preparation all 4 language abilities plus grammar and vocabulary from a unmarried book so you might learn and hear in your pill gadget or cellphone. First, contact the on-screen play buttons and hear local audio system talking on ratings of present themes. Then rewind. Or pause. no matter what you want to do to ensure you’ve absolutely understood what you might have simply listened to. if you are prepared, whole the actions with the handy notes function. you're up to speed. It’s that simple.

STRUCTURE The direction is established in thematic devices in line with real-life events and with an emphasis on conversation, so you without problems development from introducing your self and working with daily events, to utilizing the telephone and speaking approximately work.

NOT a lot TIME? start with a 1-minute creation to the main rules of the language.

GRAMMAR keep on with easy-to-manage steps to offer you a transparent knowing of the language.

VOCABULARY Use basically marked lists to make it effortless to discover and evaluation the main worthy vocabulary.

DIALOGUES contact & take heed to daily dialogues that will help you converse and comprehend fast.

PRONUNCIATION do not sound like a vacationer! excellent your pronunciation sooner than you travel.

INSIGHTS glance out for plenty of speedy aid with universal difficulties and fast assistance for fulfillment, in keeping with the author’s decades of training experience.

FEATURES Make complete use of the wealth of handy publication good points, together with highlighting, making notes and a integrated dictionary.

PROGRESS upward push to point B1 of the typical eu Framework for Languages: Can care for such a lot events prone to come up while vacationing in a space the place the language is spoken. Can describe reports and occasions, desires, hopes and ambitions.

TEST your self Use the unit checks to maintain song of your progress.

Teach your self start in Spanish

Enjoy the familiarity of a ebook with the ease of contact & pay attention expertise at domestic or at the circulation, and permit educate your self and its hugely skilled authors advisor you each step of the way.

Show description

Reise Know-How Kauderwelsch Griechisch - Wort für Wort: by Karin Spitzing

By Karin Spitzing

Die beste Brücke von Mensch zu Mensch schlägt die Sprache. Viele Griechen freuen sich außerordentlich darüber, wenn Besucher des Landes sich die Mühe machen, ihre Sprache zu lernen. Dieser handliche Griechischführer vermittelt schnell und unkompliziert die nötigen Grundkenntnisse.

Der in der aktuellen 21. Auflage komplett neu bearbeitete und umfassend erweiterte Kauderwelsch-Sprachführer ist mehr als das übliche Phrasenbuch für den Urlaub. Die kurze Einführung in die Grammatik vermittelt ein echtes Verständnis der Sprache. In der neuen Auflage wird nun auch für alle Sätze das griechische Alphabet verwendet, zusätzlich aber auch eine intestine lesbare und dennoch lautlich exakte Umschrift. Daher müssen die Benutzer nicht unbedingt die Originalschrift erlernen, sondern können gleich mit dem Sprechen loslegen. Ein ausführlicher, ebenfalls komplett überarbeiteter Vokabelteil (in Umschrift), speziell auf die Bedürfnisse von Reisenden zugeschnitten, ergänzt das handliche Buch.

Die Sprachführer der Kauderwelsch-Reihe orientieren sich am typischen Reisealltag und vermitteln auf unterhaltsame Weise das nötige Rüstzeug, um ohne lästige Büffelei möglichst schnell mit dem Sprechen beginnen zu können, wenn auch vielleicht nicht immer druckreif. Besonders hilfreich ist hierbei die Wort-für-Wort-Übersetzung, die es ermöglicht, mit einem Blick die Struktur und "Denkweise" der jeweiligen Sprache zu durchschauen. Das Buch enthält neben einer Fülle praktischer Tipps vor allem typische Gesprächssituationen und (so weit wie nötig) auch die wichtigsten Regeln der Grammatik. Ein Kauderwelsch-Sprachführer ist dabei so angelegt, dass guy möglichst schnell in die Lage versetzt wird, wirklich zu sprechen und kleine Unterhaltungen zu führen.

Show description

Short Guide to Writing About Psychology: Pearson New by Dana S. Dunn

By Dana S. Dunn

For psychology classes that come with a writing component.

 

Featuring the most recent APA-style instructions, this concise consultant is helping scholars grasp the abilities and conventions they should write well in psychology.

 

This short consultant takes scholars step by step in the course of the writing process—from opting for a subject, to outlining, drafting, and revising their papers, to looking suggestions from friends. moreover, it provides thorough discussions of studying mental literature, focusing on on-line and database research, and offering these findings in written and oral codecs. detailed realization is given to studying and reporting the result of statistical assessments, in addition to getting ready information screens in tables and figures. Introducing scholars to all parts writing in APA sort, this publication is an ideal complement for classes within the social technological know-how disciplines.  

Show description

Analyse des eifersüchtigen Ehemannes in „La Jalousie“ von by Anonym

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Französisch - Literatur, Werke, observe: 1,3, Technische Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: [...] Es ist interessant festzustellen, dass der Titel im Deutschen „La Jalousie oder die Eifersucht“ lautet. Hier wurde die Antwort, ob es sich im Buch um das Gefühl oder die Markise handelt zwar nicht vorweggenommen, er weckt aber das Bewusstsein für das Vorhandensein der begrifflichen Mehrdeutigkeit deutlicher als im Französischen.
Benennt der Titel ein Gefühl, dann wäre ein Buch zu erwarten, das sich mit dem seelischen Zustand der Eifersucht auseinandersetzt. Womöglich würde es Schilderungen menschlicher Beziehungen und ihr Schicksal in Hinsicht auf Leid wegen der Starrheit und Fixiertheit des Bewusstseins, aufgrund von emotionaler Abhängigkeit vom geliebten Menschen enthalten.
Benennt der Titel aber den Gegenstand der Jalousie als Sichtschutz, dann dürfte ein eher sachliches Buch, getragen von objektiven Beschreibungen zu erwarten sein.
Welche „Jalousie“ nun gemeint ist, ist die grundlegende Überlegung, die der Leser anstellt, bevor er auch nur die erste Seite zu lesen anfängt. Hierbei wird nach dem Ausschlussprinzip verfahren. Entweder ist es das Gefühl, oder der Gegenstand.
Von der ersten bis zur letzten Seite behandelt der Roman das Thema der Eifersucht. Es gibt keine Szene, die nicht mit ihr in Verbindung gebracht werden könnte. Auf der anderen Seite verliert er aber kein Wort über den seelischen Eifersuchtszustand, sondern liest sich, die Beschreibungen der darin vorkommenden Menschen in ihrer äußeren Erscheinung, ihrem Habitus und Verhalten ausgenommen, wie eine reine Baubeschreibung, mit der vom Autor scheinbar selbst verordneten Prämisse nüchterner Objektivität. Es gibt keinen roten Faden der Handlung, der den Leser durch den Roman hindurchführt. Es handelt sich um reine Objektzustandsbeschreibungen. Einer Fotografie gleichsam sind die einzelnen Szenen penibel dargestellt und exakt gefasst, dass bei ihrer Aneinanderreihung das Gefühl evoziert wird, als ob guy einen movie betrachten würde. Durch die exakte Beschreibung der Szenerie und der Umgebung, bekommt der Leser ein äußerst präzises Bild der räumlichen Anordnung, der Objekte und Personen. Ein Objekt nach dem anderen wird in farblicher und formtechnischer Ausprägung beschrieben, und mit den anderen in räumlichen Zusammenhang gebracht. Es ist, als ob einzelne Fotos beschrieben würden. [...]

Show description

Die Semantische Analyse: Modelle und Problematiken (German by Franco Dahms

By Franco Dahms

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, notice: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Moderne Theorien in der romanischen Sprachwissenschaft, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit befasst sich mit der semantischen Komponentenanalyse, auch Semanalyse genannt. Im Vorfeld der eigentlichen Arbeit sollen grundsätzliche Fragen, wie Ursprung, Verwendung und Ziel der semantischen examine geklärt werden. Im darauf folgenden Schritt wird sich dann den jeweiligen immanenten Ideen der semantischen Komponentenanalyse gewidmet; Die zwei bekanntesten Modelle werden hierbei präzisiert und ferner durch Beispiele jeweils begründet. Dabei liegt das Augenmerk vornehmlich auf den inhärenten Problematiken – dies gilt sowohl für die semantische examine an sich als auch für jedes präsentierte Modell en aspect. Es geht demzufolge um die Grenzen der Semanalyse, sowohl um die sprachwissenschaftlichen in der Semantik als auch um die konzeptuellen in der Sprache selbst.

In den im Folgenden beschriebenen Konzeptionen sollen Vor- und Nachteile eruiert werden – mit dem Versuch daraus abschließend ein allgemeines und mögliches Konzept der Semanalyse zu skizzieren. Letztlich ist es ein komplexer Weg - von mentalen Minimalkonzepten über kleinere abstrakte Bedeutungen bis hin zu konkreten lexikalischen Einheiten (und vice versa), den die Semanalyse beschreitet. Abschließend sei erwähnt, dass der Fokus in der hier präsentierten Arbeit auf der semantischen examine lexikalischer im Gegensatz zu der grammatischer Einheiten liegt.

Show description

Unterrichtsstunde: Einführung der Buchstabenverbindung Ch/ch by Stefanie Hiller

By Stefanie Hiller

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, notice: 1,3, Studienseminar für Lehrämter an Schulen Hamm (Lehramt für die Primarstufe), Sprache: Deutsch, summary: „Wir hören das Ch/ch“ – Einführung der neuen Buchstabenverbindung Ch/ch durch akustische Erschließung, indem die Schüler und Schülerinnen verschiedene Wörter auf das Vorkommen der Phoneme /x/ und /ç/ hin untersuchen, damit die unterschiedlichen Klänge des Ch/ch erkannt werden.

Show description

"Blume ist Kind von Wiese" - Die Analyse kindlicher by Bettina Kruckenberg

By Bettina Kruckenberg

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Sprache: Deutsch, summary: Die Kommunikation zwischen Menschen ist der wichtigste Bestandteil des Lebens. Jeder kommuniziert jeden Tag in unterschiedlichen Situationen mit unterschiedlichen Kommunikationspartnern. Doch nur wenige Menschen machen sich Gedanken über den eigentlichen Ablauf, den Inhalt und die Besonderheiten der Gespräche. In jedem dieser Gespräche finden sich Paraphrasen, die ein Wort umschreiben, welches jemandem in diesem second nicht einfällt. Genau diese Momente und Paraphrasen sind es, die ein Gespräch unweigerlich interessanter und persönlicher machen. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die Linguistik immer wieder mit diesem Thema beschäftigt und dabei fortlaufend neue Schwerpunkte definiert.

Trotz vieler verschiedener Studien und Abhandlungen zum Thema Paraphrasen gibt es immer noch wenige zu dem Thema, wie und worin sich kindliche Paraphrasen zu moralischen und kulturell determinierten Begriffen von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund unterscheiden. Es wäre doch interessant zu wissen, wie sich Wortbeschreibungen zu einem bestimmten Begriff unterscheiden können, nur aufgrund der Tatsache, ob das style, das das Wort beschrieben hat, einen Migrationshintergrund mit sich bringt oder nicht.

Rein objektiv könnte davon ausgegangen werden, dass ein sort, das aufgrund seines Migrationshintergrunds weniger Wörter zur Verfügung hat, die Wörter anders beschreibt, als ein sort ohne Migrationshintergrund. Dabei kann angenommen werden, dass Kinder mit Migrationshintergrund, die Deutsch als Zweitsprache erlernen, einen weitaus kleineren Wortschatz zur Verfügung haben als deutschsprachige Kinder. Dies scheint jedoch trotzdem stark abhängig vom persönlichen Wortschatzerwerb jedes einzelnen Kindes zu sein und kann keinesfalls als strikte Voraussetzung angenommen werden. Die Frage, die sich aus dieser Problematik entwickelt, ist, ob es nicht genauso auch Kinder ohne Migrationshintergrund gibt, die ebenfalls ein nur beschränktes Arsenal an Wörtern durch einen verlangsamten oder erschwerten Wortschatzerwerb haben.

Show description

Deutsch als Zweitsprache: Bereichert DaZ-Unterricht in einer by Ann-Kathrin Dupont

By Ann-Kathrin Dupont

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, observe: 2,3, Universität Koblenz-Landau (Fachdidaktik), Veranstaltung: Sprachliche Heterogenität, Sprache: Deutsch, summary: 1. Einleitung

Der Erwerb der deutschen Sprache gilt als Voraussetzung für die Integration, den
Schulerfolg und die gesellschaftliche Partizipation. Kinder mit
Migrationshintergrund sprechen innerhalb ihres familiären Umfeldes meist ihre
Herkunftssprache und so übernehmen Kita und Schule sowie außerschulische
Kontakte die Aufgabe, diesen Kindern die deutsche Sprache näher zu bringen und
somit einen erfolgreichen Schulabschluss zu ermöglichen. Aber auch für Kinder
ohne Migrationshintergrund kann die Erfahrung Mitschüler mit
Migrationshintergrund zu haben eine große Rolle spielen. Vor allem in der
Kindheit werden die Grundsteine für die Werteerziehung und das spätere
Wertverständnis als Erwachsener gelegt, u.a. für den Wert Toleranz. Somit ist das
interkulturelle Lernen von besonders großer Bedeutung und aus dem heutigen
Unterricht mit dem Anspruch auch emotionaler und nicht lediglich interkultureller
Erziehung nicht mehr weg zu denken.
Ohne Kenntnisse der Landessprache ist eine gelungene Integration nicht möglich.
Für Kinder mit Migrationshintergrund und unzureichenden Sprachkenntnissen
gibt es deshalb den Deutsch- als- Zweitsprache(L2)- Unterricht. Dieser lässt sich
in den Regelunterricht integrieren oder auch außerhalb der Klasse in kleinen
Übungsgruppen durchführen. DaZ-Schüler sind „nur diejenigen Schüler
nichtdeutscher Erstsprache, die keine oder unzureichende Deutschkenntnisse für
den schulischen Unterricht haben“. Als Grundlage dient der Rahmenplan
Deutsch als Zweitsprache, welcher seit Februar 2006 bewilligt ist. Die
Verwaltungsvorschrift für den „Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit
Migrationshintergrund“ trat im November 2006 in Kraft. Von Deutsch als
Zweitsprache (DaZ) spricht guy, „wenn der Erwerb innerhalb der Zielkultur
stattfindet“ und eine wichtige Rolle im Leben des Lernenden spielt. Von Deutsch
als Fremdsprache hingegen spricht guy, „wenn der Erwerb im Kontext der
Ausgangskultur geschieht“.

[...]

Show description