In Schrebers Garten: Roman (German Edition) by Klaas Huizing

By Klaas Huizing

Von Erziehung und Wahn, kleinen Fluchten und großer Freiheit

Seit über a hundred Jahren reizt, provoziert, fasziniert Paul Schreber Kunst und Wissenschaft. Seine „Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken“ sind weltberühmt und ein bewegendes Zeugnis aus der Welt eines Verrückten. Klaas Huizing erzählt die Geschichte Schrebers vor dem Hintergrund des historisch Überlieferten neu. Er zeigt ihn gleichermaßen als Verzweifelten und auch als Hoffnungsträger, der die Möglichkeit eines anderen Lebens in sich birgt.

Show description

Von Anfang an Rebellin (German Edition) by Renée Wiener,Albert Lichtblau,Maria Ecker

By Renée Wiener,Albert Lichtblau,Maria Ecker

Warten, bis die Häscher kommen, oder untertauchen und Widerstand leisten? Diese Frage stellte sich auch Renée Wiener, als sie mit ihrer Familie in Südfrankreich in die Falle der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik geraten struggle. »Man konnte nicht lange überlegen«, alles musste sehr schnell gehen. Sie conflict noch keine zwanzig Jahre alt, jüdisch-orthodox und schloss sich dem zionistischen Widerstand an. Renée Wiener warfare unter anderem an Aktionen gegen Denunzianten beteiligt, transportierte Waffen und versuchte, Kinder von bedrohten Familien in Sicherheit zu bringen. Dafür erhielt sie 2010 den höchsten Verdienstorden Frankreichs. Die Lebensgeschichte von Renée Wiener eröffnet einen faszinierenden Einblick in ein ereignisreiches Leben, das innerhalb einer jüdisch-orthodoxen Familie in Wien begann. Sie erzählt ausführlich über die Fluchtjahre in Belgien und Frankreich und über die Entwicklung in ihrer religiösen und politischen Orientierung. Obwohl sie für eine zionistische Widerstandsgruppe gekämpft hatte, entschied sie sich gegen eine Auswanderung nach Palästina. Ihre Widerstandskraft begleitete sie ein Leben lang, so auch in ihrer Arbeit als Sozialarbeiterin für Drogenabhängige in long island. Die Biografie erschließt das reiche Leben einer starken, unabhängigen Frau, die Zeit ihres Lebens für Verfolgte, Minderheiten und Benachteiligte eintrat.

Show description

Kann es sein, dass du in letzter Zeit gewachsen bist?: Ein by Hans Henning Kaysers

By Hans Henning Kaysers

Der 1937 geborene Hans Henning Kaysers setzt mit diesem Buch seine Erinnerungen an die Nachkriegsjahre im Westen Deutschlands fortress. Der Abbruch seiner Schilderungen mit dem Jahre 1949 erschien im Nachhinein allzu willkürlich.
Die iteration des Autors erlebte zwar in den fünfziger Jahren keine mit dem Bombenkrieg vergleichbaren dramatischen Geschehnisse mehr. Doch gerade die erste Hälfte der Fünfziger wurde von den Heranwachsenden vor dem Hintergrund der völligen Verarmung und Isolierung unseres Landes nach der schlimmsten Niederlage in seiner Geschichte mit Staunen erlebt. Den Neuanfang und den Optimismus der frühen fünfziger Jahre lebendig zu machen, versucht Hans Henning Kaysers in seinem neuen Buch.
Daneben schildert der Autor auch die deutsche Jugendbewegung der Nachkriegszeit, die mit ihren eingeschränkten Mitteln durch Tippeltouren, Kohtenlager und Trampen nach draußen drängte und dabei ein neues Gemeinschaftserlebnis fand. Hans Henning Kaysers struggle einer der Jungen, die im Jahre 1950 ohne move und Visum über die grüne Grenze nach Österreich und Italien trampten, eine, angesichts strenger Visumsvorschriften des europäischen Auslands, sensationelle Unternehmung. Das Buch schildert diese aufsehenerregende Fahrt, soweit der Autor an ihr teilnehmen konnte.
Den jungen Leuten von heute dürfte es schwerfallen, sich vorzustellen, wie es in unserem Land vor sechzig Jahren ausgesehen hat. Doch sind in diesen Jahren die Ursprünge unseres heutigen Alltags angelegt worden. Dies festzuhalten, hat den Autor angespornt. Dabei hat er sich streng an seine Erinnerung gehalten und nichts hinzugefügt, used to be nicht wirklich geschehen ist.
Der Titel des Buches spielt auf das limitation von Hans Henning Kaysers an, in seiner Schulzeit immer der Jüngste und der Kleinste gewesen zu sein.

Show description

Die jüngsten Soldaten: Nach Ausbildung zum Jungschützen von by Erich Unverricht,Rolf Unverricht

By Erich Unverricht,Rolf Unverricht

In seinem Buch beschreibt Erich Unverricht unter dem Pseudonym Rolf Unger seine Erlebnisse bei der Ausbildung als Jungschütze an den Unteroffiziervorschulen BERENT und KOSTEN, seine Ausbildung zum Unteroffizier an den Unteroffizierschulen POTSDAM und EISENACH und den anschließenden Einsatz an der Ostfront.
In der in „Ich“ shape geschriebenen Geschichte wird der Spannungsbogen von der ersten bis zur letzten Seite durch die persönlichen, sehr hautnah geschilderten Erlebnisse aufrechterhalten.
Der Verfasser erzählt von seiner Begeisterung Soldat zu werden, getrieben von der Angst zu spät an die entrance zu kommen. Der harte Drill beim Militär während seiner Ausbildung, meist untauglichen Versuchen ein bisschen Individualität zu wahren, erste Liebeserlebnisse und das Grauen an der entrance werden eindringlich beschrieben.
Deutlich wird das problem vieler Soldaten im Dritten Reich, einerseits zu wissen, dass der Krieg wahrscheinlich nicht mehr zu gewinnen ist andererseits aber weiterzukämpfen, weil sie ihre Kameraden nicht allein lassen wollen und es ja nicht alles umsonst gewesen sein kann! Folglich kämpft guy weiter, in der Hoffnung auf die versprochen Wunderwaffen, den „Genius des Führers“, aus Angst vor russischer Gefangenschaft und zum Schluss im Glauben auf einen Separatfrieden mit den West - Alliierten.
Dabei sind es nicht nur die eindringlichen Kriegserlebnisse aus Sicht eines Gefreiten und späteren Unteroffiziers, sondern auch die, im Buch beschriebene, gezielte Formung der Jugend an den Unteroffizierschulen, die Aufschluss geben über das perfide approach des dritten Reiches.

Show description

So war's damals in Masuren: Wahre Begebenheiten, by Irmgard Burkhardt

By Irmgard Burkhardt

Die Autorin schildert leicht und doch fesselnd heitere und auch besinnliche Begebenheiten aus ihrer Kindheit und Jugend in ihrer masurischen Heimat. Ein Kaleidoskop aus Geschichten, Erzählungen und Personen aus dem Land, in „dem der Mond noch mit der Stange weitergeschoben wurde“ unterhält den Leser auf unnachahmliche Weise - mal nachdenklich, mal humorvoll.

Show description

Die Dame mit den Bernsteinaugen: Erzählungen (German by Dieter Bauer

By Dieter Bauer

Geschichten aus der Kindheit und Jugend sind, wenn sie intestine erzählt werden, zauberhaft und grenzen oft ans Wunderbare. Eine polnische Weihnachtsgans, eine Tante und ihr Offizier, die erste Liebe, ein Mann namens Wien, Madame Blanche und ein echter Degas …
Die "Wurzeln und Flügel", die – so Goethe – Kinder von ihren Eltern bekommen sollten, führen Bauer, der sich gegen die Schriftstellerei und für ein Leben als Geschäftsmann entscheiden musste, in den Jahren des Wirtschaftswunders bis nach Hongkong und Moskau. Und immer noch ist er, auch dann, das type, das staunen kann. Und das erzählt. Seine Geschichten sind warmherzig, humorvoll und einfühlsam. Und wären sie nicht wahr, hätte guy sie erfinden müsssen. Denn: "Mit einer Kindheit voll Liebe", hat schon Jean Paul notiert, "kann guy ein halbes Leben hindurch für die kalte Welt haushalten."

Von Baden-Baden nach Lemberg, von Frankfurt nach Hongkong und Moskau. Bezaubernde Erzählungen eines Gentleman aus einer alten, anderen Welt.

Show description

Etwas bewirkt: Aufwachsen in einer Großfamilie (German by Pia Welschinger-Hofstetter

By Pia Welschinger-Hofstetter

Ida wächst gemeinsam mit ihren acht Geschwistern auf einem Hof im schweizerischen Juragebirge auf. Das Leben der Großfamilie ist geprägt von harter Arbeit. Auch die Kinder sind fest in den landwirtschaftlichen Betrieb eingebunden. Doch eines Tages verlässt Ida den Hof.
Eindrucksvoll erzählt die Autorin von einer glücklichen Kindheit in der freien Natur, von Liebe und Geborgenheit - und vom Erwachsenwerden.
"Etwas bewirkt" zeigt den mühsamen Weg eines heranwachsenden Mädchens aus der Isolation und Abgeschiedenheit des elterlichen Bauernbetriebs.

Show description